Über uns

Die Heinrich-Böll-Stiftung ist eine gemeinnützige Organisation, die Teil der weltweiten grünen Bewegung ist. Die Heinrich-Böll-Stiftungs hat ihren Sitz in Berlin und verfügt über ein Netzwerk von über 30 Büros weltweit. Sie fördert den politischen und sozioökonomischen Wandel durch zivilgesellschaftliches Engagement und politischen Dialog. Besonderes Anliegen ist die Verwirklichung von Geschlechterdemokratie sowie die Förderung von Kunst und Kultur.

Im Herbst 2021 eröffnet die Heinrich-Böll-Stiftung das neue Auslandsbüro in Tirana. Wir möchten Räume schaffen und Communities bilden, in denen neue Ideen entwickelt und debattiert werden können. Dafür bringen wir Akademiker*innen, Aktivist*innen, Kunst- und Kulturschaffende sowie Stakeholder*innen aus Politik und Wirtschaft mit gemeinsamen Interessen zusammen. Unser Büro soll die Netzwerke zwischen grünen Akteur*innen in Albanien und darüber hinaus stärken und das zivilgesellschaftliche Engagement im EU-Integrationsprozess fördern.